Meine Kurse, Veranstaltungen und Vorträge

Ich freue mich sehr, dass du dich für mein Angebot an Meditationskursen interessierst!

Hier findest du eine Liste mit Kursen, Veranstaltungen und Vorträgen, die ich in der nächsten Zeit anbiete. Die Orte, wo diese Kurse stattfinden, gehören für mich übrigens zu den schönsten Meditationszentren Europas!

Meine Kurse richten sich gleichermaßen an absolute Anfänger wie an Fortgeschrittene!

Um nähere Informationen zu bekommen, klicke einfach den jeweiligen Kurstitel an!

    • 28. April 2024Zazenkai WARTELISTE
      Ein Zazenkai ist ein einzelner Tag, an dem wir gemeinsam in die Stille der Meditation eintauchen. Meistens ist auch noch ein Vortrag mit dabei.
      Wo? Unsui-Zen-Gruppe, Zürich
    • 25. Mai 2024: Vortrag
      Im Rahmen des Buddha Day wurde ich eingeladen, an der der Freien Montessori Schule Altach einen Vortrag über Zen-Buddhismus zu halten.
      Wo? Freie Montessori Schule, A-Altach
    • 4.-8. September 2024: Anfängergeist-Sesshin
      Bei diesem Sesshin kommen wir zusammen, um uns gemeinsam in Sitzmeditation (Zazen) zu üben. Der Tagesablauf wird bestimmt durch Zazen, Gehmeditation, Rezitationen, Dharma-Vorträge, Schlafen und Essen (Oryoki) im Zendo, Arbeit (Samu) und noblem Schweigen. Es besteht die Möglichkeit für Einzelgespräche mit dem Lehrer.
      Wo? Haus der Stille, A-Puregg

    • 22.-27. Oktober 2024: Wege aus dem Hamsterrad
      Wenn sich dein Leben wie ein Hamsterrad anfühlt, das sich immer schneller dreht, dann wird es höchste Zeit, einen Gang runter zu schalten. Bei diesem Retreat kannst du nicht nur den Weg der Zen-Meditation erkunden, sondern auch wieder zu dir selbst finden.
      Wo? 
      Zen-Zentrum Altbäckersmühle, D-Singhofen

    • 27. Nov. – 1. Dez. 2024: Zen-Praxistage (zusammen mit Francesca Bühlmann),
      Die Zen-Praxistage sind eine schöne Gelegenheit, um ganz entspannt und doch unter fachkundiger Anleitung tiefer in die Zen-Praxis einzutauchen. Die Tage sind einfach und klar strukturiert: wir üben uns morgens und abends in Sitz- und Gehmeditation, absolvieren eine Stunde Arbeitsmeditation und nehmen auch die Mahlzeiten gemeinsam ein. Ansonsten kannst du dir aus einer Vielzahl an Programmangeboten spontan und massgeschneidert selbst dein Tagesprogramm zusammenstellen.
      Wo? 
      Stiftung Felsentor, CH-Rigi Kaltbad

    • 4.-9. März 2025: Zen-Praxistage (demnächst buchbar)
      Die Zen-Praxistage sind eine schöne Gelegenheit, um ganz entspannt und doch unter fachkundiger Anleitung tiefer in die Zen-Praxis einzutauchen. Die Tage sind einfach und klar strukturiert: wir üben uns morgens und abends in Sitz- und Gehmeditation, absolvieren eine Stunde Arbeitsmeditation und nehmen auch die Mahlzeiten gemeinsam ein. Ansonsten kannst du dir aus einer Vielzahl an Programmangeboten spontan und massgeschneidert selbst dein Tagesprogramm zusammenstellen.
      Wo? 
      Stiftung Felsentor, CH-Rigi Kaltbad

    • 19.-23. März 2025: Wege aus dem Hamsterrad 
      Wenn sich dein Leben wie ein Hamsterrad anfühlt, das sich immer schneller dreht, dann wird es höchste Zeit, einen Gang runter zu schalten. Bei diesem Retreat kannst du nicht nur den Weg der Zen-Meditation erkunden, sondern auch wieder zu dir selbst finden.
      Wo? Haus der Stille, A-Puregg (Salzburg)
    • 8.-12. Oktober 2025: Anfängergeist-Sesshin
      Bei diesem Sesshin kommen wir zusammen, um uns gemeinsam in Sitzmeditation (Zazen) zu üben. Der Tagesablauf wird bestimmt durch Zazen, Gehmeditation, Rezitationen, Dharma-Vorträge, Schlafen und Essen (Oryoki) im Zendo, Arbeit (Samu) und noblem Schweigen. Es besteht die Möglichkeit für Einzelgespräche mit dem Lehrer.
      Wo? Haus der Stille, A-Puregg

    • 2.-7. Dezember 2025: Zen-Praxistage (demnächst buchbar)
      Die Zen-Praxistage sind eine schöne Gelegenheit, um ganz entspannt und doch unter fachkundiger Anleitung tiefer in die Zen-Praxis einzutauchen. Die Tage sind einfach und klar strukturiert: wir üben uns morgens und abends in Sitz- und Gehmeditation, absolvieren eine Stunde Arbeitsmeditation und nehmen auch die Mahlzeiten gemeinsam ein. Ansonsten kannst du dir aus einer Vielzahl an Programmangeboten spontan und massgeschneidert selbst dein Tagesprogramm zusammenstellen.
      Wo? 
      Stiftung Felsentor, CH-Rigi Kaltbad